Grußwort

Der Lembacher Weg e.V. ist eine große Bereicherung für Stutensee und daher freue ich mich sehr, dass wir diesen Verein hier in Stutensee haben. Hier kommen Menschen zusammen, um kranken Kindern Herzenswünsche zu erfüllen. Es ist wirklich vorbildlich, wie der Gemeinschaftsgedanke gelebt wird und Bürgerinnen und Bürger aus Stutensee und der Region die Idee des Vereins mittragen und sich sozial engagieren. Auch wir als Stadtverwaltung Stutensee unterstützen den Lembacher Weg e. V. sehr gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten.

Petra Becker
Oberbürgermeisterin

Lembacher Weg Fest 2024

Wir freuen uns wieder über ganz viele Gäste, Besucher und Freunde, die für den guten Zweck schlemmen und genießen!

Rückblick Lembacher Weg Fest 2023

Neuer Artikel in den Badischen neuesten Nachrichten zum Fest 2023

Lembacher Weg Fest 2023 - 14./15. Juli 2023

… mit Typisierungsaktion der DKMS

Endlich ist es wieder soweit! Wir feiern am 14.7. und 15.7. unser legendäres Sommerfest.
Der Lembacher Weg e.V. in Blankenloch feiert für den guten Zweck und lädt Sie alle dazu ein.
Neben zahlreichen Leckereien sorgen tolle Live-Bands für eine super Stimmung. Auch erwartet die Kinder mit Kinderschminken und weiteren Highlights, wie Traktorfahrten mit den Traktorfreunden ein buntes Programm.

Unser Fest startet am Freitag um 17 Uhr mit der Band STEAM.
Am Samstag beginnen wir ebenfalls um 17 Uhr mit unserem Festprogramm. Auch an diesem Tag gibt es Live-Musik mit den MÜLLER & Friends und Holger Ilg.
An beiden Tagen erwartet Sie im Lembacher Weg in Blankenloch ein besonderes Straßenfest. Mit leckeren Speisen und Getränken, u.a. Fassbier vom Vogelbräu sowie weitere Überraschungen sollen sich Jung und Alt bei uns wohlfühlen. Wir freuen uns auf Sie! Mit den Einnahmen und Ihren Spenden wollen wir auch künftig Herzenswünsche schwerkranker Kinder erfüllen.


Ein sehr emotionale Spende für uns

Wir freuen uns sehr über zwei großzügige Spenden und sagen ganz herzlich „Danke“.
Alexandres Familie überreichte uns zusammen mit dem Kinderbuchverlag Kiwabu eine Spende im Wert von 1000 Euro aus dem Erlös des Buches „Lavandos – Das verlorene Land der Drachen“. Alexandre litt an einem unheilbaren Hirntumor und hat im Alter von 8 Jahren das tolle und mutige Buch geschrieben. Von jedem verkauften Exemplar spendet Alexandre einen Euro an den Lembacher Weg e.V.. Damit weiterhin Herzenswünsche schwerkranker Kinder erfüllt werden können.
Denn der Lembacher Weg e.V. durfte ihm selbst im letzten Jahr einen Herzenswunsch erfüllen. Dank unserer Unterstützung verbrachte Alexandre einen wundervollen Urlaub in Brasilien, dem Heimatland seines Vaters. Zusammen mit seiner Familie reiste er nach Rio, wo er seine Tanten, Cousins und Cousinen besuchen konnten. Das Wetter, das leckere Essen und die fröhlichen Menschen sorgten für Abwechslung und er verbrachte eine wunderbare Zeit in Brasilien. Mit seiner Spende, möchte sich Alexandres Familie bedanken und weiterhin den Lembacher Weg e.V. unterstützen. Wir freuen uns sehr über diese tolle Spende und sind sehr berührt.

Das Buch kann beim Lembacher Weg Sommerfest 2024 gekauft werden!


Unterstüzung für Familie mit schwer kranken Kindern (Aug. 2020)

Die BNN berichten über unser Projekt: zwei Kinder wurden mit dem Aicardi-Goutière-Syndrom geboren und benötigen finanzielle Unterstützung.


Lembacher Weg e.V. – Initiative, die kranken Kindern und deren Familien Herzenswünsche erfüllen möchte. Impressum | Datenschutz